Die Sterilabteilung der Stadtapotheke Regensburg

Chemotherapie – das ist ein gängiger Begriff. Aber was ist eigentlich bei der Herstellung von Chemotherapien, also von Infusionen, die den Patienten zur Behandlung von Krebserkrankungen verabreicht werden, zu beachten?

Die wichtigsten Schlagworte sind hierbei Personen- und Produktschutz. Durch die Arbeit an speziellen Werkbänken schützen wir sowohl die Infusionslösungen und somit die Patienten vor mikrobiellen und partikulären Verunreinigungen,  als auch unser zubereitendes Personal vor toxischen Einflüssen der Zytostatika.

Der Hauptschwerpunkt unseres Reinraumlabors ist die Herstellung von Chemotherapien und somit die Versorgung von ambulant behandelten Krebspatienten. Dabei setzen wir auf eine enge Zusammenarbeit mit den behandelnden Onkologen, um diese bestmöglich bei der Behandlung ihrer Krebspatienten unterstützen zu können. Um eine gleichbleibend einwandfreie Qualität zu gewährleisten, dürfen sich unsere Kunden ganz selbstverständlich auf unser Qualitätsmanagementsystem verlassen, das die Durchführung folgender Kriterien gewährleistet:

  • Plausibilitätsprüfung
  • mikrobielle Kontrollen & Mitarbeitervalidierung
  • Endkontrolle
  • laufende Schulungen, Fort- und Weiterbildungen unserer Mitarbeiter
  • jährliche Wartung unserer Laborräume

 

Wir haben uns nach den hohen Anforderungen der GMP-Richtlinien für die Herstellung von sterilen Arzneimitteln gerichtet, um unser im September 2011 in Betrieb genommenes Reinraumlabor gemäß den aktuellen Standards zu erbauen.
Aseptische Bedingungen sind die unumstößliche Grundvoraussetzung für die Herstellung steriler Arzneiformen. Die Räumlichkeiten unseres Labors bieten deshalb sämtliche technische Voraussetzungen für die Herstellung von:

  • patientenindividuellen zytostatikahaltigen Infusionen
  • (subkutanen) Dauerinfusionen zur Schmerztherapie
  • andere individuell anzufertigende Parenteralia
  • sonstigen sterilen Zubereitungen wie beispielsweise Augentropfen, Inhalationslösungen
  • parenterale Ernährung

 

Qualität, Flexibilität und Service haben für uns einen immensen Stellenwert. Wir geben für Sie unser Bestes, um für jede Fragestellung rund um die Themen Reinraumlabor und sterile Zubereitungen die optimale Lösung zu finden. Unser motiviertes und laufend geschultes Team steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Für unseren zuverlässigen Fahrdienst ist es selbstverständlich, unsere Kunden zeitnah zu beliefern.

 

Zytostatika-Herstellung in der Stadtapotheke RegensburgZytostatika aus der Stadtapotheke Regensburg

Fusszeile

 

Stadtapotheke Regensburg
Adolf-Schmetzer-Str. 14
93055 Regensburg

Telefon: 0941 / 599 338 - 0
Telefax: 0941 / 599 338 -25
E-Mail: info@stadtapotheke-regensburg.de

 

 

Wir führen das Qualitätszertifikat der Bayerischen Landesapothekenkammer

 

 

Zum Seitenanfang
JSN Blank template designed by JoomlaShine.com